das nächste Jubiläum: 10 Jahre loks-aus-kiel.de

Am 1. Juli 2004 startete www.loks-aus-kiel.de und setzte, zu diesem Zeitpunkt noch unwissend, den Grundstein für das spätere lok-datenbank.de-Projekt.

Als im Jahre 2003 abzusehen war, dass Gunnar Meisner seine Webseite über die Lokomotiven aus dem Hause Vossloh / MaK aus beruflichen Gründen wird einstellen müssen, reifte schnell der Gedanke bei Patrick Paulsen und Patrick Böttger, diese sich auftuende Lücke direkt wieder zu schließen. Grundlage sollte dabei die gleiche Logik und ein sehr ähnliches Layout werden, welches schon bei www.deutsche-kleinloks.de sich bewährt hatte. Da jedoch die zugrunde liegende Datenbank noch nicht ganz diesen neuen Anforderungen gerecht wurde, mussten einige teils umfangreiche Anpassungen vorgenommen werden, welche schlußendlich die Geburtsstunde der lok-datenbank.de darstellen.